Suche
  • Lena Kadlec

Ernährungsberatung vs. Ernährungscoaching

Seit mehr als 10 Jahren bin ich als „Ernährungsberaterin“ tätig und betreue unterschiedlichste Kundschaft, von ambitionierten Großunternehmern, über Hochleistungssportler (Vorbereitung für die Olympischen Spiele in Tokyo 2020) bis hin zu chronisch kranken Menschen. Jeder kommt mit seiner ganz persönlichen Geschichte und den unterschiedlichsten Zielen, Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen zu mir. Es kann sehr herausfordernd aber auch sehr spannend sein, sich immer wieder in neue Situationen hinein zu fühlen. Jeder Kunde benötigt für eine langfristige Ernährungsumstellung andere Empfehlungen und eine andere Art der Unterstützung, da besonders der Alltag, wie wir alle wissen, sehr herausfordernd und unterschiedlich sein kann. Die besten Rezepte und Ideen helfen nicht, wenn sie nicht integriert werden können. Leider muss ich immer wieder feststellen, dass neue oder auch gängige Ernährungsempfehlungen in den Medien immer wieder verallgemeinert werden. Wie zum Beispiel: „Grüne Smoothies tun Jedem gut und sollten täglich konsumiert werden.“ Dies ist leider nicht korrekt, denn besonders Frauen mit einem schwachen Verdauungssystem profitieren nicht davon, es kann sogar weiterhin schwächend wirken und nicht die gewünschte Linderung bringen. Eine Empfehlung muss immer im Kontext zu der aktuellen Befindlichkeit des Menschen stehen. „One size fit´s all“ ist schon lange out!

Aus dieser Problematik und Vielfältigkeit heraus ist mein Konzept des Ernährungs- und Bewusstseinscoachings entstanden, welches aus der klassisch westlichen Ernährungsmedizin und der fernöstlich Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) besteht. Aus persönlichen Gründen habe ich die TCM vor ca. 8 Jahren kennen und lieben gelernt und ist mittlerweile ein fester Bestandteil in meinem privaten und beruflichen Leben. Mein Ernährungs- und Bewusstseinscoaching besteht zunächst aus einer ausführlichen Anamnese, welche die aktuelle Befindlichkeit, chronische Leiden, aber auch kleinste und unscheinbarste Symptome im Alltag meines Kunden berücksichtigt. Anhand dieser Bestandsaufnahme, den genannten Zielen und der aktuellen Lebenssituation entwickle ich eine langfristige Strategie für den gewünschten Coaching-Zeitraum. Dabei orientiere ich mich an der aktuellen Jahreszeit, neusten wissenschaftlichsten Erkenntnissen und nicht zuletzt meiner Intuition. Aus meiner Sicht ist es nicht sinnvoll Empfehlungen auf die „schnelle“ zu geben, es kommt sehr selten vor, dass ich nur einmalig berate. Ich bevorzuge regelmäßigen Kontakt mit meinen Kunden und führe meine Coaching Sessions per Telefon, Skype, persönlich (in Kooperationsräumen oder bei Ihnen zu Hause), im Supermarkt oder bei einem gemütlichen Mittag- oder Abendessen durch. Ich möchte meinen Kunden nicht das Gefühl vermitteln, dass sie von nun an „brav sein müssen“ und alles machen müssen was ich ihnen sage, es geht hier vielmehr um einen ehrlichen und offenen Austausch in lockerer Atmosphäre.

Meine Erfahrungen zeigen mir, dass eine Ernährungsumstellung ein Prozess ist, der stetigen Veränderungen und Anpassungen unterlegen ist. Nicht alle Menschen reagieren auf bestimmte Lebensmittel und/oder Umstellungen gleich. Gerade zu Beginn gilt es achtsam und sensibel zu sein, um Signale des Körpers nicht zu überhören. Meine Philosophie, Menschen wieder zu einem guten Körpergefühl (inklusive Emotionen, etc.) zu verhelfen und Vertrauen zu sich selbst aufzubauen, treibt mich täglich an. Ich durfte schon sehr viele „Transformationen“ miterleben dürfen und bin jedes Mal aufs Neue erstaunt zu was unser Körper fähig ist.

Dafür bin ich natürlich nicht alleine verantwortlich, mein Netzwerk aus Ärzten, Heilpraktikern, Personal Trainern und TCM-Therapeuten runden das Gesamtkonzept für meine Kunden ab. Besonders dankbar bin ich für meine neue Kooperation mit Biallomed, welche meine Auffassung moderner Medizin absolut widerspiegelt. Ich freue mich daher sehr, meinen Anteil in einem so allumfassenden Geundheits-Konzept beizutragen.


#Ernährungsberatung #Ernährungscoaching #Biallomed #NutritionWorks #TCM #GanzheitlicheMedizin

19 Ansichten

©2017 by Nutritionworks | Lena Kadlec - Sport Ernährungsberaterin | lena@kadlec.de | Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon